Die Liebe in meinem Leben

Wie sprechen wir über Liebe? Was macht eine Liebesbeziehung aus? Welche Selbstdefinitionen und Gruppenzugehörigkeiten machen uns stark? Und was wollen wir gerne frei und undefiniert lassen? Die Zeichnerin Anja Sidler nimmt uns mit auf eine Reise durch ein Archiv von Erinnerungen. Mit Stift und Farbe, mit Haut und Haar lässt sie die Erzählungen von vier Frauen lebendig werden.

Vier frauenliebende Frauen über achtzig erzählen in einer intimen Audiocollage ihre selbstbestimmten und unkonventionellen Lebensgeschichten: Christine bekam ein uneheliches Kind und verliebte sich in eine verheiratete Frau. Margrit wusste schon im Kindergarten, dass ihr Frauen gefallen und verstand nicht, warum Männer nicht Blusen bügeln. Ilse hat die schönsten Jahre ihres Lebens mit einer Frau verbracht, aber schreibt in ihr Tagebuch, dass sie nicht lesbisch sei. Ruth war glücklich verheiratet, hat zwei Kinder und erlebte die grosse Liebe doch erst nach ihrer Pensionierung. Die Frauen erinnern sich, wie sie Liebe in ihrem Leben gelebt haben, wie sie den gesellschaftlichen Widerständen begegnet sind und wie sie ihre eigenen inneren Widersprüche ausgehalten haben.

Die Zeichnerin Anja Sidler begleitet die Erzählungen live mit sich stetig wandelnden und überraschenden Bildern. Es entsteht ein zarter und humorvoller Dialog zwischen zwischen Ton und Bild, Vergangenheit und Gegenwart. Ein poetisches und anregendes Stück über Liebe, Zusammenleben, Identität und freie Lebensgestaltung.

Beteiligte

Ruth Huber, Regie
Anja Sidler, Live-Zeichnungen / Performance
Corinne Rufli, Gespräche / Recherche
Christina Baron, Sounddesign
Fatima Dunn, Musik
Jasmin Wiesli, Szenografie
Pascal Nater, Produktionsleitung

Dauer

rund 80 Minuten

Honorar

2’300.– Franken (wovon Pro Argovia 500.– Franken übernimmt)
(Das Aargauer Kuratorium übernimmt weitere 800 Franken)

Technische Voraussetzungen

Bühne mit mindestens 4.7 x 6.30 Meter Spielfläche
und 3 Meter Höhe ab Spielfläche
Dem Saal angepasste Tonanlage
Der Bühne angepasste professionelle Beleuchtungsanlage

Kontakt

Pascal Nater
076 409 18 00
info@pascalnater.ch

Pro Argovia Artist

2022

Veranstalter

Es würde uns freuen, wenn Sie unsere Pro Argovia Artists für ein Engagement berücksichtigen würden. Sämtliche Infos für Veranstalter finden Sie hier.