TonTanz mit PETER PAN

Wendy schläft. Neben ihr ein Plüschkrokodil, ein Wecker und ein kleines Lämpchen. Das Fenster ist leicht geöffnet. Darauf zeichnen sich vage der Schattenriss einer Insel und verschiedene Figuren ab, unter anderem ein Krokodil, das Wendys Wecker verschluckt hat. Ein Traum? Dann erscheint ein Junge. Er flüstert «Nimmerland». Wendy erwacht, der Junge, Peter Pan, entflieht durchs Fenster; dabei bleibt sein Schatten im Fensterrahmen hängen…

Stilmittel von TonTanz

Die Umsetzung von TonTanz kommt grösstenteils ohne Sprache aus, die Stilmittel sind Licht- und Schattenspiel, Tanz sowie Musik. Die Entstehung der Schatten wird offen gezeigt, sodass sich das Thema Fantasie/Wirklichkeit auch auf der formalen Ebene wiederholt.

Theaterpädagogisches Material

Für die theaterpädagogische Aufarbeitung arbeitet TonTanz mit dem Zentrum Theaterpädagogik (ZTP) der Pädagogischen Hochschule Luzern zusammen. So gibt es eine theaterpädagogische Begleitmappe mit Vor- und Nachbereitungsideen zum Theaterbesuch. Die Inszenierung setzt die umfangreiche Vorlage in einer lockeren Szenenfolge als freie Bearbeitung um. Es versteht sich als poetisches Plädoyer für mehr Fantasie-Freiräume – (nicht nur) für Kinder.

www.tontanz.com

Beteiligte

Produktion: TonTanz Ensemble
Delia Dahinden: Regie
Hansueli Trüb, Stefan Glur: Schattenspiel
Sabine van Schie: Tanz
Anna-Barbara Rösch: Arrangement Musik
Anna-Barbara Rösch: Flöte
Rhea Paschen: Klarinette
Yvonne Glur: Akkordeon
Hansueli Trüb, Stefan Glur: Licht, Technik
Fiona Limacher: Theaterpädagogik
Yvonne Glur: Produktionsleitung

Dauer

45 Minuten

Honorar

Absprache mit TonTanz (Pro Argovia übernimmt CHF 500.–)

Technische Voraussetzungen

Bühnengrösse mindestens 6 m x 4 m sowie 2.7 m Höhe, Verdunkelung: der Raum muss komplett verdunkelt werden können, Stromanschluss Steckdose Typ 15

Kontakt

TonTanz Ensemble
Yvonne Glur
tontanz@gmx.ch
062 543 20 10

Pro Argovia Artist

2022

Veranstalter

Es würde uns freuen, wenn Sie unsere Pro Argovia Artists für ein Engagement berücksichtigen würden. Sämtliche Infos für Veranstalter finden Sie hier.