Thomas Lüscher

Dear Ella – Tribute to Ella Fitzgerald

DANIELA LARKIN, Vocals
THOMAS LÜSCHER, Piano

Am 25. April 2017 könnte Ella Fitzgerald ihren 100. Geburtstag feiern. Die wohl prägendste Musikerin des Jazz schrieb Geschichte mit ihrer einzigartigen, frischen und swingenden Art zu singen. Weltbekannte Songs von Cole Porter, George Gershwin und Thelonious Monk wurden durch sie zu Klassikern der Jazzgeschichte.

Mit dem Programm «Dear Ella» ehren Pianist Thomas Lüscher und Sängerin Daniela Larkin die First Lady of Song auf ihre Art und Weise. In der intimen Formation des Duos interpretieren sie Songs welche Ella gesungen hat. Oder gesungen haben könnte. Ein Abend mit vertrauten Songs aus dem Great American Songbook. Let us be bewitched, bothered, and bewildered.

Thomas Lüscher musizierte mit namhaften Musikern und Formationen wie Tiger Okoshi, Lionel Loueke, Frank Möbus, George Robert, Tobias Preisig, Christoph Grab, dem Argovia Philharmonic Orchestra und vielen weiteren wunderbaren Künstlern. Seine Konzertreisen führten ihn mitunter auf Jazzbühnen in New York, Boston, Berlin, London und Prag. Er ist Artist in Residence im Jazzclub Moods Zürich im Februar 2017.

Kontakt

Thomas Lüscher
Bleichemattstrasse 26, 5000 Aarau
056 222 64 00
booking@thomasluescher.net
www.thomasluescher.net

Pro Argovia Artist:

2017/18

Veranstalter

Es würde uns freuen, wenn Sie unsere Pro Argovia Artists für ein Engagement berücksichtigen würden. Sämtliche Infos für Veranstalter finden Sie hier.