Tony Renold Quartett

MICHAEL GASSMANN, Trumpet, Effects
PATRICK SOMMER, Bass
MICHAEL BUCHER, Guitar, Kalimba
TONY RENOLD, Drums

« … Es war die perfekte Kulisse für eine CD-Taufe: Das Lokal bis zum letzten Stehplatz voll, viele Freunde und Bekannte anwesend. Tony Renold, Schlagzeuger mit mannigfacher Beziehung zu Baden, stellte im Badener Speisebistro im Rahmen eines Konzertes des Vereins seine CD vor.

(…) … eine kontemplative Musik, sanft und ohne spitze Töne. Der Schlagzeuger unterlegte dazu einen vielfarbigen, mehr vibrierenden denn getrommelten perkussiven Teppich, bediente sich nebst Stöcken und Besen auch allerlei ungewöhnlicher Geräte, die diesen oder jenen Tupfer setzten. In diesem, das Metrum erfühl- aber nicht hörbar gemachten Untergrund bewegte sich der Bassist Patrick Sommer, der mit eher rhythmisch bewegten ausgreifenden Figuren die Brücke zu Gitarre und Trompete bildete.

Lyrische Spröde, oft durch den Dämpfer noch pointiert oder elektronisch mit Hall versehen, raumgreifende Motive, sparsame Einsätze überhaupt, Trompeter Michael Gassmann schien die auszukosten und geruhsam und schweigend zum nächsten zu wechseln. Gitarrist Michael Bucher war da präsenter, doch auch er suchte mehr die sanfte Wellenform in seinen Soli als stürmische Klänge. Im zweiten Teil kamen eine Handvoll Standards zur Aufführung. Silvan Jegers schlaksiger Gesang war die Attraktion.»
Aargauer Zeitung, 4. November 2011

TONY RENOLD
geboren 1958 in Brugg. Tony Renold kann man zu den sogenannten «Musician‘s Musicians» zählen. Denn obwohl der Aargauer Jazzdrummer landesweit zu den bedeutendsten Vertretern seines Fachs gehört, sind es vorab die Mitmusiker, die von seinem Können, von seiner Musikalität schwärmen. Wer Renold in seiner Band weiss, kann sich auf einen technisch höchst versierten und stets pünktlich-präzisen Rhythmiker verlassen. Mehr noch: Als feinfühliger Perkussionist versteht es Renold, die Fieberkurve der Expressivität empathisch mitzuzeichnen.

Manchmal reduziert er seine Begleitung auf wenige, sichere Impulse; dann wiederum zieht er Solisten mit schlauen trommlerischen Einfällen in einen lockeren Dialog. Auf diese Weise hat sich Renold in nationalen und internationalen Formationen von u.a. Daniel Schnyder, Christoph Baumann und Adrian Frey bewährt; überdies setzt sich Renold mitunter auch als stilsicherer Bandleader in Szene, wie etwa auf seinem neuen Album «Places» zu hören ist.

Der Jazzmusiker unterrichtet seit zehn Jahren an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK).

Tony Renold über seine Mitmusiker:

MICHAEL GASSMANN: Ein grosser Trompeten-Lyriker der europäischen Jazz-Szene.

MICHAEL BUCHER: Der quirligste und fantasievollste Gitarrist der Alpen-Nordseite.

MICHAEL GASSMANN: Einer der meistgefragten Bassisten auf helvetischem Boden.

Kontakt

Tony Renold
Harossenstrasse 19
8311 Brütten
079 419 87 18

tonyrenold@gmail.com
www.tonyrenold.ch

Pro Argovia Artist:

2013