Nebel Leben

In diesem Jahr würden zwei Grössen der Aargauischen und Schweizerischen Literatur einen runden Geburtstag feiern: Paul Haller kam 1882, Hermann Burger 1942 zur Welt. Ihnen gemein ist ein starker Bezug zum Aargauer Lokalkolorit. Beide wohnten und wirkten in Phasen ihres Lebens im Aargau und schufen Texte, Gedichte und Bühnenstücke. Beiden war die Landschaft des unteren Aaretals lebenslang Heimat und Inspirationsquelle. Ihr Werk wäre ohne diese Verwurzelung so kaum denkbar.

Der Schauspieler Michael Wolf und der Musiker Stephan Hunziker (WOLF-HUND Produktionen) teilen diese Verwurzelung, Prägung. Gemeinsam haben sie dieses Projekt ins Leben gerufen, auch weil es ihnen eine Herzensangelegenheit ist. Sie editieren Texte der beiden Dichter, stellen sie einander gegenüber, finden Gemeinsamkeiten, spüren den Kontrasten nach. Neben dem Lokalbezug ist der Nebel (retour gelesen ergibt dieses Wort Leben) ein roter Faden des Anlasses.

Damit die Fülle und Dichte der Texte vom Publikum besser bewältigt werden kann, wird die Musik ebenfalls eine zentrale Rolle spielen: Stephan Hunziker hat die Mundartgedichte Hallers, oszillierend zwischen Volks- und Kunstlied, vertont. Sie werden vorgetragen von den Chommerbuebe (Mundartlieder Duo mit Benno Ernst und Stephan Hunziker).

Beteiligte

Michael Wolf – Schauspiel
Stephan Hunziker – Kompositionen, Gitarre und Gesang
Benno Ernst – Gitarre und Gesang, Grafik/ Photographie

Dauer

60 bis 70 Minuten

Honorar

2’200.– Franken (wovon Pro Argovia 500.– Franken übernimmt)

Technische Voraussetzungen

Falls immer möglich, wird das Programm unverstärkt vorgetragen. Falls doch nötig, braucht „Nebel Leben“: PA mit Pult (mindestens fünf Kanäle), 3 x Mic mit Stativ, 2 x DI oder Mic für Gitarren

Kontakt

Stephan Hunziker
stephanhunziker@gmx.net
079 328 54 00

Pro Argovia Artist

2022

Veranstalter

Es würde uns freuen, wenn Sie unsere Pro Argovia Artists für ein Engagement berücksichtigen würden. Sämtliche Infos für Veranstalter finden Sie hier.